Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Industrielle Landwirtschaft

Über Jahrtausende stellte die wachsende Menschheit ihre Nahrungsmittelversorgung vor allem durch eine Ausweitung des Acker- und Weidelands sicher. Mit der wissenschaftlich-technischen Basis der Industriellen Revolution änderte sich dies: Kunstdünger, Maschinen und Züchtungserfolge führten zu einer hoch technisierten, industriellen Landwirtschaft mit enormen Erträgen aber auch mit grossen Gefahren für die Ernährungsqualität und die Lebensgrundlagen der armen Bauern in den Entwicklungsländern.

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Autor Zugriffe
1 Agrarland - als Investition besser als Gold rudolf kutka 2173