Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Währung

Durch schwankende Wechselkurse wird der internationale Handel stark beeinflußt. Vor allem bei hoher Volatilität (starkenWechselkursschwankungen) sind die Einnahmen und Kosten eines grenzüberschreitenden Handelsgeschäfts nicht mehr kalkulierbar. Ändert sich der Wechselkurs zwischen Vertragsabschluß und Lieferung mit hoher Amplitude, hat das für einen Vertragspartner immer höhere Verluste, für den anderen höhere Gewinne zur Folge. Dabei gibt es keine generell guten oder schlechten Wechselkurse, sondern die Folgen von Wechselkursänderungen sind für exportortientierte Unternehmen und Branchen anders als für importorientierte Unternehmen und Branchen. Ein Verfahren, sich gegen das Wechselkursrisiko abzusichern, ist das Hedging. Mit der Einführung des Euro entfällt das Wechselkursrisiko für die Teilnehmerländer der Europäischen Währungsunion.

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Autor Zugriffe
1 Verantwortungslosigkeit gegenüber der Zukunft beenden Administrator 2008
2 US-Schuldenstreit ohne Ende rudolf kutka 1978
3 Stabilisierung der Euro-Währung Administrator 2605