Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Naturschutz

  • Artenvielfalt   ( 3 Beiträge )

    Neben Wasser, Luft und Boden stellt die Artenvielfalt eine wichtige Resource unserer Erde dar. Für funktionierende Ökosysteme ist die Erhaltung der Arten entscheidend, denn über die Nahrungskette sind die Lebewesen aufeinander angewiesen. Die Lösungsansätze reichen von internationalen Abkommen bis hin zu Genbanken. Doch bisher ist kein Stopp des Artensterbens in Sicht.

  • Raumordnung   ( 1 Beitrag )

    Unter Raumordnung ist die planmäßige Ordnung, Entwicklung und Sicherung von größeren Gebietseinheiten (RegionenLänder, Bundesgebiet) zur Gewährleistung der bestmöglichen Nutzung des Lebensraumes zu verstehen. Die Träger der Raumordnung arbeiten nach dem Gegenstromprinzip. Basis der Raumordnung ist die Raumgliederung, die das Verwaltungsgebiet in Regionen ähnlicher räumlicherr Gegebenheiten und Zielsetzungen strukturiert.

  • Gentechnologie:Anbau   ( 1 Beitrag )

    Gegen Ende der 1980er Jahre begann man in vielen Laboratorien, Organismen gentechnisch zu verändern und läutete damit die Geburtsstunde der Grünen Gentechnik ein. Heute wird die gesellschaftliche, aber auch politische Debatte um genmanipulierten Pflanzen (GVO), deren Anbau und die potenziellen Konsequenzen, weltweit sehr kontrovers geführt.

  • Natur-Raubbau   ( 3 Beiträge )

    Unter Raubbau an der Natur wird eine kaum oder gar nicht umkehrbare Einflussnahme auf die Natur verstanden. Mit Natur ist die Umwelt gemeint, wie sie sich entwickelt hätte, wenn der Mensch keinen weiteren Einfluss genommen hätte. Mit der Einflussnahme wird in der Regel ein negativer Effekt verbunden.